Online-Ausgabe des Brasilienbriefs

Als ehemalige Sekretärin von Albrecht Pünder begleite ich bereits seit Anfang der 90er Jahre die wertvolle Arbeit im Bistum Coroatá. Da kam mir nach einiger Zeit der Gedanke, dass dem Brasilienbrief eine Online-Ausgabe fehlt. Jetzt freue ich mich, Ihnen heute die Online-Ausgabe des Brasilienbriefs vorstellen zu können. Sie erreichen sie unter dem Domainnamen www.brasilienbrief.de.

WebsiteNeben aktuellen Hinweisen und allgemeinen Informationen über das Bistum finden Sie dort auch die einzelnen Ausgaben des Brasilienbriefs mit Farbfotos. Bisher wurden die Jahre 2006 und 2007 eingepflegt. Die Seite verfügt über einen Newsletter-Service, so dass Sie sich stets auch über aktuelle Nachrichten aus Coroatá per eMail informieren lassen können.

Wir fangen sofort damit an. Da für diesen Brasilienbrief mehr Material vorlag, als wir in der Druckfassung bringen können, finden Sie Ergänzungen, zusätzliche Informationen und Fotos auf der Website. Wer also mehr oder Genaueres wissen will, klicke sich ein oder lasse sich von technisch besser bewanderten Freunden informieren.

Wir würden uns freuen, wenn Sie die Seite zahlreich besuchen und sie unter ihren Freunden und Bekannten verbreiten würden, um noch mehr Menschen über die Arbeit in Brasilien zu informieren. Auch für Verlinkungen sind wir dankbar.

Bitte besuchen Sie auch unsere Linkseite.

Martina Westphal-Mahner

Zurück zum Inhaltsverzeichnis des Brasilienbriefs 2007