Initiativen unserer Partner - Bad Endorf

Unsere Pfarrkirche St. Jakobus wurde in diesem Jahr 150 Jahre alt. Am Tag der Begegnung war auch die Partnerschaft mit der Diözese Coroatá, speziell die Landfamilienschule EFA vertreten. Eine Schautafel mit Landkarte, Bildern und Hinweisen sollte das Bewusstsein für die Unterstützung stärken. Bei einem Lichtbildervortrag von Monika Baumgartner, die bei der EFA ein Praktikum leistete, wurden die Zuhörer aus erster Hand über die Arbeit der Schule unterrichtet. Ausschussmitglied G. Wolf von missio München verdeutlichte in einem Vortrag die Notwendigkeit der Hilfe. Die EFA in Coroatá wird auch weiterhin von Bad Endorf unterstützt werden.

Wolfgang Madl

Magdalena, Pascale, Elisabeth und Florian gingen an zwei Donnerstagen im Advent (flötend und singend) zum "Klöpfeln". Sie sammelten Spenden in Höhe von 300 €, die ohne Umwege an die EFA überwiesen wurden. Vergelt's Gott!

Maria Dögerl

Zurück zum Inhaltsverzeichnis des Brasilienbriefs 2007