Dom Sebastiao

Bischof Sebastião Bandeira Coêlho bei Wikipedia: Klicken Sie hier!

Dom Sebastião Bandeira Coêlho

 Lebensdaten
Name:Sebastião Bandeira Coêlho
Geburtsdatum:31.01.1959
Geburtsort:
Riachão (Maranhão / NO-Brasilien)
Eltern:
Quintiliano Pereira Coêlho und
Gregoria de Jesus Bandeira Coêlho
Priesterweihe:
28.07.1984
Ernennung
zum Bischof:
22.12.2004
Bischofsweihe:
12.03.2005 in Balsas (Maranhão)
Weihbischof:
Erzdiözese von Manaus-AM von 2005 bis 2010
Bischof-Koadjutor:Diözese von Coroatá-MA, Ernennung am 06.01.2010
Amtsübername in der Diozese von Coroatá-MA am 10.04.2010
Diözesanbischof:Diözese von Coroatá-MA seit 18.01.2011
Studium:
- Philosophie: Institut für Religionswissenschaften (Fortaleza-Ceará)
- Theologie: Institut für Religionswissenschaften (Fortaleza-Ceará)
- Magister in Dogmatischer Theologie (Gregoriana / Rom (1997 - 1998)
Bischöfliche
Sonderaufgaben:
- Vizepräsident der Bischofskonferenz der Region NO5
- Teilbereich Priesternachwuchs der Region NO5
- Teilbereich Bibel und Katechese der Regionen NO5 und N1
Wahlspruch:
Comunhão e Esperança (Communio et Spes)
Kommunion und Hoffnung (Communio et Spes)