Wir gedenken unseres Wohltäters + Dr. Bernd Potthast

Am 23. Juli nahm Gott das Leben von Bernd Potthast wieder in seine väterlichen Hände zurück. Er gehörte vor fast drei Jahrzehnten zu den Gründern der "Brasilienhilfe Bischof Pünder", der wir so viel für den Aufbau unseres jungen Bistums verdanken. Als Kanzler des Erzbistums Köln vermittelte er die Übernahme der Spendenverwaltung durch das erzbischöfliche Generalvikariat, und als dies nicht mehr möglich war, half er, dass MISEREOR diese Aufgabe weiterführte. Seine selbstverständliche Gläubigkeit, seine offene Menschlichkeit und sein rheinischer Humor werden uns in lieber Erinnerung bleiben. Unser Gebet begleitet ihn und seine Familie. Gott schenke ihm Leben in Fülle.

Für das Bistum Coroatá:
+ Reinhard Pünder - Bischof von Coroatá-MA - 

Zurück zum Inhaltsverzeichnis des Brasilienbriefs 2008