Von unseren Partnern - Cloppenburg

Im März 2008 führten wir im Clemens-August-Gymnasium zum ersten Mal eine Fastenaktion für die EFA in Coroatá durch. Die Religionslehrer verteilten ein Informationsblatt, auf dem das Brasilienprojekt vorgestellt wurde, und einen Elternbrief, der auf die Aktion "Gemeinsam sind wir stark" hinwies. In diesen Brief konnten die Schüler das Geld, das sie spenden wollten, so wickeln, dass der Spruch zu lesen war. In der letzten Religionsstunde vor dem Gottesdienst wurden die Spenden in jeder Klasse in einen Beutel gelegt und im Sekretariat abgegeben. Während des Gottesdienstes brachten unsere Kleinsten stellvertretend für die ganze Schulgemeinschaft die Beutel zum Altar. Die Aktion erbrachte knapp 3.600 €.

(Anke Engelhardt)  

Zurück zum Inhaltsverzeichnis des Brasilienbriefs 2008