Startseite
Aktuell
Brasilienbriefe
Fakten
Bilder
Berichte
Bischöfe
Bistum
Siegel/Wappen
Spendenkonten
Presse
Links
Gästebuch
Newsletter
Suche
Datenschutz
Kontakt
Impressum
Archiv






Startseite arrow Brasilienbriefe arrow 2007 arrow Nachrichten aus der Diözese - Bürgermeister von Presidente Vargas ermordet

Nachrichten aus der Diözese - Bürgermeister von Presidente Vargas ermordet PDF Drucken E-Mail

Man vermutet, dass er nicht genug Geld vom Stadtetat abgeliefert hat. Dahinter steht offensichtlich ein Landtagsabgeordneter, der ihm für seine Wahl Geld "vorgestreckt" hatte. Der Landtag blockiert allerdings die Untersuchung der Vorgänge: Die Stimme wird zur Stützung der eingegangenen Koalition gebraucht.

Bischof und gesamter Klerus haben sich an einer Unterschriftenaktion beteiligt, damit Abhilfe geschaffen wird. ... Aber siehe da: Plötzlich ist Geld im Stadtsäckel. Jetzt regiert der "Vize", der ja seine Wahl nicht erkaufen musste: Die Lehrer werden wieder bezahlt, Straßen in Ordnung gebracht, die Stadt verschönert, Schulen gebaut. In ein paar Monaten ist mehr geschehen als über zehn Jahre vorher.

Wo war das Geld geblieben?

Lesen Sie dazu bitte auch Jahresgedächtnis in Presidente Vargas im Brasilienbrief 2008.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis des Brasilienbriefs 2007

 

Für aktuelle Informationen aus der Diözese Coroatá tragen Sie sich bitte in unseren Newsletter ein.

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie die vom Newsletter-System verschickte eMail erhalten, in der Sie zwingend einen Bestätigungslink anklicken müssen. Ohne diese Rückbestätigung (Double-Opt-In-Verfahren) ist der Versand von Newsletter leider in Deutschland untersagt.

Letzte Aktualisierung:
11. Januar 2016

































© 2006 - 2017 Diözese Coroatá, Brasilien